Polnische Amateurkonstruktionen präsentiert von

Kukułka (Kuckuck)

Konstrukteur: Eugeniusz Pieniążek

Erstflug: 03.07.1971
Spannweite: 8,00 m
Länge: 5,40 m

Höhe: 1,55 m
Flügelfläche: ?
Streckung: ?

Abfluggewicht: ? kg

Max. Gewicht: ca. ? kg
Mindestgeschw.: ? km/h
Max. Geschw.: 159 km/h

Reisegeschw.: 139 km/h

Dienstgipfelhöhe: 3352 m

Startrollstrecke: ? m

Landerollstrecke: ? m

 

Motortyp: 1 x Cont. A65

Motorleistung: 65 PS

Hubraum: ? ccm

Verbrauch: ? l/h

"Kukułka"

 Foto: Piotr Piechowski

 

Die Konstruktion wurde ursprünglich am 10.08.1978 unter dem Kennzeichen SP-PHN zugelassen. Der Konstrukteur hat das Land illegal über Jugoslawien auf dem Flugzeug verlassen. Das Flugzeug ist von dem Register am 29.07.1972 ausgetragen worden. 1992 wurde er in Schweden wieder zugelassen unter dem Kennzeichen SE-XKK. Ab 1997 ist die Konstruktion wieder in Polen unter dem Kennzeichen SP-FKU zugelassen worden.

 

Für die Konstruktion, wurden  der Seitenleitwerk und umgebaute Tragflächen der "Foka" benutzt.

"Kukułka"

Foto: Piotr Piechowski

"Kukułka"

Foto: Piotr Piechowski

"Kukułka"

Foto: Piotr Piechowski

Foto: aus der Sammlung v. Walter van Tilborg

 

Ergänzung und Bemerkungen sind herzlich willkommen !

Irrtum vorbehalten.  Seite zuletzt aktualisiert am: 24.08.2004