Polnische Segelflugzeuge präsentiert von

Moto-Fox Małgosia

Eingeflogen: 1998 (?)
Spannweite: 14,0 m
Länge: 8,0 m
Flügelfläche: 12,34 m²
Streckung: 15,88

Profil der Tragfläche: NACA 64412

Eigengewicht: 490 kg

Abfluggewicht: 700 kg

Flächenbelastung: 56,8 kg/m²

Motorkraftbelastung: ? kg/KM  
Mindestgeschw.: ? km/h

Max. Fluggeschwindigkeit: ? km/h

Reisegeschwindigkeit: 180 - 200 km/h
Max. zul. Geschw.: ? km/h

Steigung: ? m/s
Dienstgipfelhöhe: ? m

Reichweite: 1000 km

Startstrecke: 300 m

Landestrecke: 300 m

Zul. Lastvielfache:  +3,8 / 1,5 g

 

Motor: Rotax 912

Motorleisung: 58 KW

  Foto: Piotr Puchalski

Motorsegler der vom Foxkonstrukteur Edward Margański und in seinem Betrieb konstruiert und aufgebaut wurde. Es ist ein Motorsegler auf Basis der Foxkonstruktion. Die Typbezeichnung Małgosia ist sicherlich nach dem Vornamen seiner Tochter benannt - Małgorzata Margańska, die eine bekannte Segelflugpilotin ist.

"Małgosia"

Foto: http://marganski.com.pl/

"Małgosia"

Foto: http://marganski.com.pl/

Foto: http://marganski.com.pl/

"Małgosia"

Foto: http://marganski.com.pl/

"Małgosia"

Foto: http://marganski.com.pl/

 

Unten, von mir fotografiert am 21.06.2002 in Bielsko - Biala

"Małgosia"

Foto: Piotr Piechowski

"Małgosia"

Foto: Piotr Piechowski

"Małgosia"

Foto: Piotr Piechowski

 
Ergänzung und Bemerkungen sind herzlich willkommen !

Irrtum vorbehalten.  Seite zuletzt aktualisiert am: 08.04.2004