Polnische Segelflugzeuge präsentiert von

DWLKK LogoPW-3 Bakcyl (Bazillus)

Eingeflogen: 14.08.1988
Spannweite:
14,65 m
Länge:
6,9 m

Höhe: 2,5 m

Flügelfläche: 17,5 m²

Streckung: 12

Tragflächenprofil: CAGI RIII

Gewicht: 240 kg

Max. Fluggewicht: 440 kg

Tragflächenbelastung: ? kg/m²
Gleitzahl:
20,5 bei 67 km/h
Sinkgeschw.:
0,95 m/s bei 67 km/h
Mindestgeschw.: 55 km/h
Max. Geschw.: 180 km/h

Zul. Lastvielfache: +5,3 / -2,65 g

 

PW-3 "Bakcyl"

 Foto: Piotr Piechowski

Das Programm wurde in den Jahren 1986 - 1989 realisiert. Der Segler ist konstruiert für Gebirgsflugplätze und einfachen Gummistart. Das wurde durch ein niedriges Gewicht (240 Kg) und niedrige Mindestgeschwindigkeit erreicht. Segler ist nur im einem Exemplar gebaut, und fliegt auf dem Bieszczady Flugplatz - Bezmiechowa.

PW-3 "Bakcyl"

Foto: Piotr Piechowski

PW-3 "Bakcyl"

Foto: Piotr Piechowski

PW-3 "Bakcyl"

Foto: Piotr Piechowski

PW-3 "Bakcyl"

Foto: Piotr Piechowski

PW-3 "Bakcyl"

Foto: Piotr Piechowski

PW-3 "Bakcyl"

Foto: Piotr Piechowski

PW-3 "Bakcyl"

Foto: Piotr Piechowski

PW-3 "Bakcyl"

Foto: Piotr Piechowski

PW-3 "Bakcyl"

Foto: Piotr Piechowski

PW-3 "Bakcyl"

Foto: Piotr Piechowski

PW-3 "Bakcyl"

Foto: Piotr Piechowski

PW-3 "Bakcyl"

Foto: Piotr Piechowski

PW-3 "Bakcyl"

Foto: Piotr Piechowski

PW-3 "Bakcyl"

Foto: Piotr Piechowski

PW-3 "Bakcyl"

Foto: Piotr Piechowski

PW-3 "Bakcyl"

Foto: Piotr Piechowski

PW-3

Weitere Details auf Seiten von Jarosław Żaczek

Ergänzung und Bemerkungen sind herzlich willkommen !

Irrtum vorbehalten. Seite zuletzt aktualisiert am: 13.07.2004