Polnische Segelflugzeuge präsentiert von

"Beflügeltes" Fahrrad von Siegel

 

Eingeflogen: 1911
Spannweite: ? m
Länge: ? m
Flügelfläche: ? m²
Streckung: ?  
Gleitzahl: ? bei  km/h
Sinkgeschw.: ? bei ? km/h
Mindestgeschw.: ? km/h
Max. Geschw.: ? km/h
 

 

Der Dorfschullehrer Mieczysłw Siegel, der in dem Dorf Skrzynice bei Lublin gewohnt hat, stattete sein Fahrrad mit Tragflächen aus. So versuchte er einen Start durchzuführen, aus steilen Hügeln aus fahrend. So sind ihm Sprünge bis zu 30 m gelungen. Später baute Siegel noch mehrere Segelflugzeuge (siehe MS-1, MS-2 und MS-3).
Leider sind keine Bilder und Technische Daten vorhanden.

Ergänzung und Bemerkungen sind herzlich willkommen !

Irrtum vorbehalten. Seite zuletzt aktualisiert am: 30.01.2003